PFH Support-Center

Frequently Asked Questions

Webinterface Spamquarantäne
Last Updated 5 years ago

Die PFH hat aus gegebenen Anlass einen Spamfilter eingeführt. Wie Sie damit umgehen können, wird folgend erläutert.

Sollten Sie eine oder mehrere Spam-Emails erhalten, bekommen Sie täglich einen Spam-Report per E-Mail von der E-Mail Adresse support@pfh.de.

In der E-Mail befindet sich ein Link namens "Webinterface". Klicken Sie auf diesen Link, gelangen Sie zu folgender Weboberfläche:


image

Hier können Sie entscheiden, wie Sie mit den E-Mails in der Spamquarantäne umgehen möchten. Markieren Sie dazu eine oder mehrere Mails aus, indem Sie einen Haken in das Kästchen vor der Spam-Mail setzen und wählen Sie zwischen einer der folgenden Optionen:

Whitelist: zukünftig werden alle E-Mails, die von der Absender Adresse kommen, automatisch zugestellt.
Blacklist: sollten Sie den Absender der E-Mail nicht vertrauen und wollen zukünftig keine E-Mails mehr von dieser Adresse erhalten, wählen Sie Blacklist.
Zustellen: Sollte die Email in der Spamquarantäne landen, obwohl Sie sicher sind, dass es eine vertrauenswürdige Email ist, dann markieren Sie die Email und klicken auf "Zustellen". So wird die Email an Ihr Postfach weitergeleitet.
Löschen: die Spam-Email wird gelöscht und kann nicht wiederhergestellt werden.

Unter "Archiv" finden Sie alle Spam-Emails, die in den letzten Tagen eingegangen sind.

Please Wait!

Please wait... it will take a second!