PFH Support-Center

Frequently Asked Questions

Eduroam mit Android (4.4.4)
Last Updated 6 months ago

Bei der Anmeldung an eduroam müssen Sie sich authentifizieren. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen in folgender Form an:
  • Benutzername: vorname.nachname@pfh.de 
  • Passwort: Ihr Zugagspasswort vom internen Bereich
 
Das eduroam (education roaming) Netzwerk ermöglicht registrierten Nutzern, über dienstkonforme WLANs Zugang zum Wissenschaftsnetz zu erhalten, d. h. die Accounts ermöglichen die WLAN-Nutzung auch in anderen dem DFN angeschlossenen Forschungseinrichtungen. Vorteil ist hier, das WLAN ist verschlüsselt (WPA2) und es wird dafür keine zusätzliche Software benötigt.
Die Konfiguration soll hier am Beispiel eines Samsung Galaxy Alpha mit Android 4.4.4 gezeigt werden (mit der Beispiels-Userid max.mustermann@pfh.de).

Zuerst muss im Menü Einstellungen > WLAN gewählt werden.
image

Wählen Sie die SSID "eduroam" 
image

Folgende Einstellungen müssen getätigt werden:
EAP-Methode: PEAP
Phase 2-Authentifizierung: MSCHAPV2
CA-Zertifikat: (Nicht angeben)
Identität: vorname.nachname@pfh.de
Passwort: das identische Passwort, wie für my.pfh (Interner Bereich)
 image

Anonyme Identität (optional)
Durch das Eintippen des Wortes anonymous (bzw. in den neueren Android-Versionen auch anonymous@gwdg.de) in die Textbox, kann eine Einwahl in das eduroam Netzwerk, mit einer Anonymen Identität vorgenommen werden.

Schließlich wird die Authentifizierung mit Aktivierung der "Verbinden"-Schaltfläche abgeschlossen.

Please Wait!

Please wait... it will take a second!